Historie

Die Gründung (1962)

Am 01.04.1962 wurde das Unternehmen von Robert Schwarz gegründet. Nach Abschluss seines Ingenieurstudiums an der Fachhochschule Geisenheim und einer einjährigen Anstellung in einem großen Landschaftsbauunternehmen verwirklichte er damit schon in frühen Jahren sein Ziel der Selbstständigkeit.

Die Anfänge erfolgten mit einfachsten Mitteln, doch dank der guten Auftragslage wuchs das Unternehmen in kürzester Zeit. Die ersten Mitarbeiter wurden eingestellt und die ersten Firmenfahrzeuge angeschafft. Schnell waren auch die vorhandenen Lager- und Büroflächen an Ihren Grenzen angelangt, so dass der Umzug des Unternehmens in Angriff genommen werden musste.

Die Bauphase (1965 - 1981)

1965 wurde auf dem heutigen Gelände in der Justus-Liebig-Str. der erste Bauabschnitt errichtet. Das heute dicht bebaute Gewerbegebiet in Hechtsheim war damals noch freies Ackerland, die Straße nicht mehr als ein Feldweg. Damit waren wir sozusagen das erste Haus am Platz.

Schon 1968 begann der zweite Bauabschnitt, da die Bautätigkeit kaum der Firmenentwicklung hinterher kam. Die Büroflächen wurden verdoppelt und durch die Hinzunahme eines 15.000 m großen Geländes eine eigene Baumschule eingerichtet.

Nach weiteren Um- und Ausbauten wurde 1980 mit dem dritten Bauabschnitt begonnen, in dessen Zuge das gesamte Firmengebäude um eineinhalb Etagen aufgestockt wurde. Dies ermöglichte auch die Präsentation eines damals noch fast unbekannten Themas: Ein ca. 250 m großer Muster-Dachgarten entstand auf der Fahrzeughalle, der noch heute Maßstäbe setzt.

Die Entwicklung (1982 - 1993)

Ab 1982 kehrte, zumindest was die eigenen Bautätigkeiten betrifft, etwas Ruhe ein und das Unternehmen konzentrierte sich auf die weitere Firmenentwicklung, die Erschließung neuer Geschäftsfelder und auf den Ausbau des bereits guten Firmenimages.
Auch die intensive Ausbildung von Landschafts- gärtnern war ein wesentlicher Faktor, um den eigenen Qualitätsanspruch erfüllen und ausbauen zu können.

Die Nachfolge (1994 - 2002)

1994 trat Christoph Schwarz nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums an der Universität Bayreuth in das Unternehmen ein.
In der folgenden Übergabephase werden Erfahrung und neue Ideen kombiniert. Durch die Einführung neuer Technologien und Arbeitsabläufe wird das Unternehmen auf die zukünftigen Entwicklungen ausgerichtet.

2003

Die verschiedenen Bereiche des Unternehmens werden in zwei rechtlich selbstständige Firmen unterteilt. Der Bereich "Garten- & Landschaftsbau" wird von der Firma Schwarz Landschaftsbau GmbH ausgeführt, die "Grundstücks- und Gebäudeverwaltung" von der Firma Schwarz Grundstücks GmbH & Co. KG.

 
© Schwarz Landschaftsbau GmbH